Eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!

...wünschen wir allen die uns auch wieder 2012 unterstützt oder uns die Daumen gedrückt haben! Die Tage werden wieder länger, die Saison 2013 naht...

Die grobe Terminplanung ist unter "Ergebnisse/Termine" zu finden.

GP 42: Imagine ist gelandet...

Die Imagine liegt nun an Land und hält Winterstarre! Wieder einmal hat die Saison Spuren hinterlassen und es gibt viel zu tun am Boot, aber wir haben ja auch über 6 Monate Zeit...

 

Das Saisonvideo wird in den nächsten Tagen hochgeladen ;)

Auf ein baldiges Wiedersehen, spätestens bis zur Weihnachtsfeier!

GP 42: Boddenetappen und Saisonabschluss

Unsere letzte Regatta dieses Jahr waren die Boddenetappen 2012. Der König des Boddens wurde wieder in 3 Tageswettfahrten gesucht :P. Am Ende konnten wir uns in einem Herzschlagfinale, dank eines berechneten 1s-Vorsprunges, den wohl schönsten Pokal in 4 Jahren Regattasegeln für den ORC-Gesamtsieg sichern! Auch die schnellste gesegelte und berechnete Zeit insgesamt im 93-Boote-Feld ging dieses Jahr an uns! Die Crew arbeitete super zusammen, auf dem Boot, wie auch abends an der Bar :D Ein voller Erfolg also! Die Organisation und die kulinarische Verpflegung war noch besser als im letzten Jahr, auch die Teilnehmerzahl verpasst nur knapp die magische 100. Rekord! 11 Boote davon segelten in der ORC-Klasse, die ihre Premiere auf dem Bodden feierte :)

GP 42: Weltmeisterschaft Helsinki

Genau 21 Tage war die Imagine in diesem Sommer im Dauereinsatz!

Nach einer unglaublichen Hintour mit konstanten 5-7 Windstärken aus Südwest, blauem Himmel, 30 Grad und perfekt großen Surf-Wellen, kamen wir nach knapp 3 Tagen in Helsinki an.

Die 3 restlichen Tage bis zum ersten Start nutzten wir zur Erholung und zur Regeneration :)

Als am Samstagabend die restliche Crew eintraf, ging die heiße Phase der WM endlich los! Nach 6 aufregenden und anstrengenden Wettkampftagen, konnten wir den 14. Platz im 47-Boote-starken Feld belegen, womit wir unsere Erwartungen übertroffen hatten und super zufrieden waren!

Die anschließende Rücktour führte in 7 Tagen über Finnland, Estland, Schweden, Dänemark zurück nach Deutschland/Greifswald.

Etliche Wochen Planung, mit der Unterstützung von fast 20 aktiv daran beteiligten Helfern/Crewmitgliedern, haben uns diese tollen 21 Tage ermöglicht, die wir alle wohl nie vergessen werden :)

GP 42: Warnemünder Woche

Nach einer relativ langen Pause von über 2 Monaten konnte die Imagine bei der diesjährigen 75. Warnemünder Woche endlich wieder zeigen was in ihr steckt. Fast schon traditionell fiel der Samstag auf Grund von Nebel und Flaute aus, sodass wir erst Sonntag die Up&Down Regatten segeln konnten. Anschließend wurde auch der Warnemünde-Cup nachgeholt, bei welchem wir den 3. Platz belegten. Die Up&Down Regatten konnten wir mit 2x Platz 1 gewinnen :).

Am Montag ging es dann los in Richtung Bornholm. Nach einem sehr guten Start konnten wir das Feld bis zum Darß anführen und waren auch noch hinter Bornholm in Schlagweite zu Platz 1. Bis Bornholm benötigten wir nur 11h. Unser Topspeed betrug knapp über 22 Knoten, aber auch ein Gennacker fiel den bis zu 35 Knoten Wind zum Opfer. Die Rücktour hingegen war eine reine Kreuz. Bis Arkona geprägt von bis zu 7 Windstärken und sehr großen Wellen, und nach Arkona geprägt von absoluter Flaute. Letztlich kamen wir nach 42 Stunden am Mittwochmorgen als 4. im Ziel an und belegten berechnet Platz 5.

Rund Bornholm war dieses Mal eine Regatta die ergebnistechnisch nicht optimal verlief, allerdings wird wohl niemand den Downwind nach Bornholm so schnell vergessen ;) Videos folgen...

GP 42: Die Saison geht weiter...

Endlich nach einer doch etwas längeren Pause greifen wir nun wieder in das Regatta-Geschehen ein :) Erst die WaWo mit Up/Down-Regatten, einem Mittelstreckenrennen und der Langstreckenwettfahrt Rund Bornholm und dann im August die Weltmeisterschaft in Helsinki :) Auf gehts, ab gehts...

GP 42: Rund Rügen

Nachdem wir eeeendlich die 20 Knoten-Marke geknackt haben, wollten wir eigentlich dementsprechend motiviert eine gaaaanz schnelle Runde um Rügen segeln. Böen bis zu 10 Windstärken zwingen allerdings die Wettfahrtleitung von Rund Rügen zur Absage der Regatta. Leider schon das 2. Mal in 3 Jahren, dass wir so ein Pech mit dem Wetter haben. Dafür bleibt aber alles heil und wir können uns umso mehr auf die Warnemünder Woche in knapp 6 Wochen freuen :)

GP 42: Weitere Saisonplanung, WM 2012

Unter Ergebnisse/Termine ist nun der geänderte Saisonplan zu finden. Das große Highlight wird neben Rund Bornholm die ORC WM in Helsinki sein. Das größte ORC Event aller Zeiten...mit 130 Booten am Start darunter 2 TP 52 und 2 GP 42  :)

Quelle: http://merenkavijat.fi/orcworlds2012/

GP 42: Maior und Go4Speed

Nachdem wir im Rahmen vom Go4Speed-Trainingslager viele Start- und Manöverübungen trainierten, folgte eine Woche darauf Maior 2012. Dieses Jahr hatten wir mit sehr stürmischen aber auch mit extrem flauen Windbedingungen zu kämpfen. Am ersten von 4 Regattatagen mussten wir erstmals seit Bestehen des Teams einen Wettkampftag abbrechen, da das Großsegel beschädigt wurde. Der darauffolgende Tag wurde vernüftiger Weise von der Wettfahrtleitung wegen der starken Winde abgesagt. Somit standen wir nach 2 Tagen mit 2 DNF da. Am 3. Tag konnten wir dann endlich bei sehr flauen Bedingungen punkten und ersegelten einen starken 2. Platz. In der darauffolgenden Wettfahrt kam noch ein 5. Platz hinzu. Die restlichen 3 Wettfahrten verliefen allerdings weniger erfolgreich. Somit summierten sich die Punkte und wir belegten nach 7 Wettfahrten einen doch etwas enttäuschenden 8. Platz, aber die Saison hat ja glücklicherweise gerade erst begonnen :)

GP 42: Ready to race :)

Nach 6 langen und sehr arbeitsintensiven Monaten sind nun endlich die Vorbereitungen (fast) abgeschlossen und die Imagine schwimmt wieder. Wenn der Wind in den nächsten Tagen nicht wie angekündigt mit 9 Bft weht ist vielleicht sogar ein erster Testschlag drin :) In 2 Wochen geht es schon nach Kiel und dort gehts dann auch gleich richtig los mit Go4Speed und Maior. Sailingteam Imagine is ready to race ;)

GP 42: Letzte Woche an Land...

Nachdem am Wochenende die 20 Grad Marke geknackt worden ist, wird die Imagine nun langsam unruhig in der Bootshalle. In dieser Woche werden die letzten Arbeiten (Unterwasserschiff, Mast, ...) beendet und dann soll es in ca. 5-7 Tagen endlich ins Wasser gehen :)

Hier nochmal ein letztes Bild aus der Halle...

GP 42: Saisonvorbereitung

Nur noch etwa 6 Wochen bis die Imagine wieder schwimmen soll. Bis dahin stehen noch eine Reihe an Arbeiten an, aber der Regattaplan für 2012 steht und die Vorfreude steigt :)

GP 42: Termine 2012

Die Adventszeit steht bevor und die Temperaturen sinken stetig in Richtung Gefrierpunkt, doch die Saisonplanung 2012 geht in die heiße Phase. Sobald es Termine für 2012 gibt, werden sie hier veröffentlicht (spätestens bis Ende des Jahres).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sailingteam Imagine / Fotos: Rick Tomlinson, Pavel Nesvadba, Max Ranchi, X-Yachts